Ambulante Krankenpflege

Dismer

Kontinuierliche transurethrale Harnableitung bei der Frau

 

BESCHREIBUNG

MATERIAL

ZU BEACHTEN

DURCHFÜHRUNG

DOKUMENTATION

ZURÜCK ZU DEN PFLEGESTANDARDS

Beschreibung:

Einführen eines Katheters in das Hohlorgan Blase über die Harnröhre zur künstlichen Harnableitung für diagnostische und / oder therapeutische Zwecke

ZURÜCK ZUM ANFANG


Material:

Unsteril:

Steril:

ZURÜCK ZUM ANFANG


weiteres / zu beachten:

ZURÜCK ZUM ANFANG

 

Durchführung:

ZURÜCK ZUM ANFANG

 

Dokumentation:

ZURÜCK ZUM ANFANG

ZURÜCK ZU DEN PFLEGESTANDARDS

Update:27.10.2009