Wolfgang


 

männlicher Vorname

Zwischen 1942 und 1957 gehörte Wolfgang in Deutschland zu den häufigsten Vornamen und nahm um 1950 häufig den Spitzenplatz ein.

 

Bedeutung

Wolfsgänger bzw. “Krieger in Tierverkleidung”

Der heilige Wolfgang ist der Patron der Zimmerleute, Holzarbeiter und Hirten.

Herkunft

deutsch

Namenstag

31. Oktober