männlicher Vorname

Oliver ist als Vorname in Deutschland erst seit Ende der 1950er Jahre populär. Um 1970 gehörte er zu den beliebtesten Jungennamen und kommt auch heutzutage noch häufig vor. Auffällig oft wird Oliver als zweiter Vorname verwendet.

Herkunft

Aus dem Altfranzösischen.

Bedeutung

olivier = „Ölbaum (auch: Wiedersacher)“. Zweige des Ölbaums sind Symbol des Friedens.

International

  • In England ist der Vorname Oliver derzeit sehr beliebt.
  • Französisch: Olivier
  • Italienisch: Oliviero

      Namenstag 10/11 Juli